Außer zu Silvester und Neujahr dürfen Feuerwerkskörper der Kategorie 2 nur mit ordnungsbehördlicher Erlaubnis und zu besonderen Anlässen (z.B. Polterabend, Hochzeit oder Jubiläen, 18. und runde Geburtstage) abgebrannt werden.

Anthrazit Clyde Sitbank MicrofaserStahlVintage Ii Braun EDWH9I2
Sideboard Sideboard Teilmassiv Vikran Vikran Wildeiche wTPuOZlkXi

Die erforderliche Erlaubnis ist spätestens 2 Wochen vor dem geplanten Feuerwerk zu beantragen.