Außer zu Silvester und Neujahr dürfen Feuerwerkskörper der Kategorie 2 nur mit ordnungsbehördlicher Erlaubnis und zu besonderen Anlässen (z.B. Polterabend, Hochzeit oder Jubiläen, 18. und runde Geburtstage) abgebrannt werden.

Kopfstütze Bürodrehstuhl Head Armlehnen GrünSchwarzHöhenverstellbare Ohne Point CBoedx
Sky Tischleuchte Sky KeramikWebstoffWeiß Tischleuchte Blau KeramikWebstoffWeiß Y76gfby

Die erforderliche Erlaubnis ist spätestens 2 Wochen vor dem geplanten Feuerwerk zu beantragen.